Wasserbetten

Der Mensch verbringt gut ein Drittel seines Lebens im Bett. Das wichtigste Lebenselixier ist ein ausreichender, erholsamer Schlaf, welcher Körper und Geist vollkommen entspannt, da der Mensch in seinen Träumen Erlebnisse des Alltages verarbeitet und neue Kräfte sammelt.

 

In Deutschland leben ca. 1,7 Millionen Menschen in einem Wasserbett. In den meisten europäischen Ländern hat das Wasserbett schon die meisten Menschen erobert, da der Schlaf viel gesünder ist, als in einem herkömmlichen Bett.

 

Die Matratze passt sich erst der Körperform an, wenn man diese mit dem eigenen Körpergewicht belastet. Hierdurch wird ein druckfreies Schlafen (Verdrängungsprinzip) erreicht.

 

Folgen von Körperdruck:

 

  • Ununterbrochenes drehen im Bett
  • Kreislaufprobleme
  • Gelenkschmerzen
  • eingeschlafene Körperteile
  • Schmerzen in der Wirbelsäule und im Rücken

 

Das Schlafen in einem Wasserbett ist eine Wohltat für den Rücken. Das heißt:

 

  • Sie haben einen optimalen Kreislauf.
  • Das Becken kippt etwas rückwärts.
  • Die Wirbelsäule wird erheblich entspannt.
  • Die Bandscheiben werden entlastet.
Wasserbettenfachhandel F. Seidel - Zwickauer Straße 512 - 09116 Chemnitz - Telefon: 0371 / 5739062 - E-Mail: f.a.seidel@web.de